Die faszinierende Welt der Spinnentiere und Insekten

Zoologische Forschung an der Universität Trier

 

Lernen Sie auf dem City Campus die Größte Spinne der Welt und viele weitere ungewöhnliche Arten von Insekten, Spinnen und Skorpionen aus heimischen und tropischen Lebensräumen kennen. Darüber hinaus erhalten Sie einen Einblick in die Forschung der Trierer Biogeographen.

Die Wissenschaftler der Abteilung für Biogeographie an der Universität Trier erforschen die Lebensweise, Diversität und Entstehungsgeschichte der Tiere. Einen Schwerpunkt bilden dabei die Insekten und Spinnentiere. Wir wollen einen Einblick in unsere Forschungsarbeit zu diesen faszinierenden Tieren bieten und werden einige ungewöhnliche heimische, aber auch exotische Arten von Insekten, Spinnen und Skorpionen aus tropischen Lebensräumen präsentieren.

 

Weitere Informationen zum Fachbereich Biogeographie unter: https://www.uni-trier.de/index.php?id=15675

16:00-00:00
Hauptmarkt 
3
Jun.-Prof. Dr. Henrik Krehenwinkel (Universität Trier)
herrman2@uni-trier.de
Biogeographie